Pentland Peaks

Dauer: 2,5 Stunden ca. Schwierigkeit:

Eine der besten Möglichkeiten, die Pentland Hills zu erleben, besteht darin, von den Gipfeln aus auf das reiche Patchwork von Flora und Fauna zu blicken. Von diesem Aussichtspunkt aus blicken Sie nach Norden über die Pentland Range hinaus auf die Forth & Highland Mountains oder nach Süden auf die weiten Valleys & Scottish Borders Hills. Am Ende der Hügel, steigen Sie in die malerische Flotterstone Schlucht hinab, wo Sie ein wohlverdientes Pint im ‚lokalen' Restaurant genießen können.

Pentland Peaks mit Blick nach Nordosten entlang der Strecke in Richtung Edinburgh.

1.

DER ANFANG

Vom Eastside Hof aus geht es an den Zwingern vorbei, vorbei am Schafstall und über die Furt, die den Weg rechts nach Balerno hinaufführt. Vergessen Sie nicht, anzuhalten und hinter sich zu schauen, während Sie den Hügel hinaufgehen. Die Aussicht auf das Tal dahinter lohnt sich auf jeden Fall.

2.

WEST KIP GIPFEL

Wenn Sie oben auf der Rennstrecke oder auf dem Weg zu den "Pfosten" angekommen sind, nehmen Sie den Weg nach rechts und gehen Sie geradeaus den "West Kip" hinauf. Dieser Weg ist stellenweise steil und wird zum Gipfel hin leicht felsig, aber es ist kein Klettern erforderlich.

Der Pfad verengt sich, da der West Kip Gipfel ziemlich scharf ist. Schauen Sie nach Norden hinunter über den Hare Hill, der das Hochmoor mit der erhöhten Decke zum Rot- und Birkhühnermoor hinaufführt. Schauen Sie über den Firth of Forth und die Highlands hinaus. Im Süden befindet sich das Eastside-Tal mit Moorfoot-Hügeln in der Ferne.

1. Blick zum Bauernhof hinunter, während Sie den Weg hinauf zu den" Pfosten" gehen.

3.

EAST KIP GIPFEL

Dem Weg folgend, kommen Sie zuerst auf den Sattel hinab und steigen dann kurz auf den East Kip. Von hier aus hat man einen besseren Blick auf das Logan Lea Reservoir & Green Cleugh Tal. Die Schlucht ist berühmt für ihre Felsformationen sowie für ihre Flora und ihren Wasserfall, aber das ist vielleicht ein Abenteuer für einen weiteren Tag. Siehe: Heidekraut Moore, Wasserfälle & Wanderfalken.

4.

Folgen Sie dem East Kip und folgen Sie dann einem steilen Schotterweg, der an der Seite von Scald Law entlangführt. Wenn ein Teil der Gruppe Lust hat, sich an dieser Stelle heimlich nach Hause zu schleichen, können sie dem Grasweg folgen, der vom ‚Nick' (dem Pass zwischen East Kip und Scald Law) zurück zu den Cottages führt.!!

5.

DER HÖCHSTE PUNKT | SCALD LAW GIPFEL

Wenn Sie den Gipfel des Scald Law erreicht haben, haben Sie den höchsten Gipfel der Pentlands erreicht! Es gibt einen weißen Pfosten mit Triggerpunkt ganz oben. West & East Kip sind am besten von hier aus zu sehen.

6.

Der Weg führt hinunter zum Bealach (oder ‚Bergpass'), bekannt als Old Kirk Road, wo der Grat von einem Zaun überquert wird. Passieren Sie ein Tor, um den Aufstieg zum Carnethy Hill zu beginnen.

7.

CARNETHY GIPFEL

Der Carnethy-Gipfel wird von einem riesigen Steinhaufen markiert und ist ein wunderbarer Aussichtspunkt für alle Richtungen. Blick nach vorn in Richtung Edinburgh und Allermuir Hill und zurück zum Scald Law mit den Kips auf der rechten Seite. Schauen Sie nach links hinunter zu den Flotterstone Tälern und Stauseen.

Durch eine schmale Lücke mit alter Mauer und Tor geht es bergab in Richtung Turnhouse. Dann klettere ein letztes Mal hinauf, um den letzten Gipfel zu besteigen.

3. Dem Weg über die Kips folgend

Wildblumen | Harebells im Sommer

8.

TURNHOUSE GIPFEL

Beim Aufstieg auf Turnhouse, dem letzten Gipfel, wird die linke Seite steiler und bietet einen tollen Blick auf die Flotterstone Schlucht. Teilweise entlang der Spitze von Turnhouse, beginnt der Weg nach rechts hinabzusteigen. Fahren Sie geradeaus weiter, um einen knackigen Blick auf die Schlucht zu erhalten, die sich unterhalb des Hügels um den Fuß des Hügels dreht, und kehren Sie dann auf den Pfad zurück, der nach unten führt.

9.

DER LETZTE AUFSTIEG

Folgen Sie dem Pfad hinunter durch die Schottenkiefern und das Rote Hügelrind, durch ein Tor und entlang der Zaunlinie. Klettern Sie über den grasbewachsenen Hügel hinauf. Überqueren Sie die Fußgängerbrücke über den sich schlängelnden Weg, bevor Sie sich auf einen Schotterweg in Richtung Asphaltstraße begeben. Überqueren Sie die Straße und folgen Sie dem Fußweg links vom Asphalt. In Kürze erreichen Sie den Parkplatz der Pentland Rangers.

10.

DIE ZIELLINIE

Nur ein wenig weiter zum Flotterstone Inn, für ein wohlverdientes Pint und ein herzhaftes Mittag- oder Abendessen. Sie haben es sich auf jeden Fall verdient.

7. Carnethy Cairns aus der Luft

7. Vom Carnethy-Aufstieg zurückblickend auf Scald Law & Logan Lea

Pentland Peaks mit Blick nach Nordosten entlang der Strecke in Richtung Edinburgh.

1. Blick zum Bauernhof hinunter, während Sie den Weg hinauf zu den" Pfosten" gehen.

3. Dem Weg über die Kips folgend

Wildblumen | Harebells im Sommer

7. Carnethy Cairns aus der Luft

7. Vom Carnethy-Aufstieg zurückblickend auf Scald Law & Logan Lea

Beautiful Stays Host Unusual Sawdays Cool Cottages Hidden Scotland